Warmwetterszenarien: Getränke

Was macht ein warmes Wetter zu trinken? Ein guter Ausgangspunkt ist es, die Umgebung zu berücksichtigen, in der Sie es trinken möchten. Wir sprechen idealerweise im Freien unter einem klaren blauen Himmel. Die Sonne ist heiß, daher muss das Getränk kalt sein. Der Geist wandert zu exotischen Orten, daher sollte das Getränk auch dorthin gehen. und Sie möchten es nicht eilig haben, daher sollte das Getränk lang und raffiniert genug sein, um lebhafte Gespräche bis tief in den Abend hinein zu unterstützen.

Es gibt Getränke für warmes Wetter und raffinierte Getränke für warmes Wetter. Blättern Sie durch ein Cocktailbuch und Sie werden viele Rezepte finden, bei denen Stücke von Sommerfrüchten über den Rand des Glases ragen und oft einen Miniaturschirm tragen. Dies zu erfrischen mag in gewissem Maße auch exotisch sein, aber raffiniert ist es nicht - und daher nicht perfekt. Die drei Cocktails, die wir hier für Ihre Köstlichkeiten anbieten, erfüllen alle Kriterien des perfekten Sommergetränks, aber jeder bringt etwas anderes auf den Tisch.



Mojito

Wir beginnen mit dem Mojito , diese klassische kubanische Mischung aus Rum, Minze, Limette und Soda, die an schwüle Nächte in Havanna erinnert. Es hat den ganzen Rand und die Tiefe eines Abends mit Ernest Hemingway, der in den 1930er Jahren in Kuba viel Mojitos getrunken hat. Für Amerikaner, die eine Pause von der Prohibition suchen, war Havanna der perfekte Spielplatz, und der Mojito lieferte den Geist.



Der Schlüssel zur Herstellung von Mojitos liegt in der Minze: Verwirren Sie es zu sehr und Sie bringen das Ganze durcheinander. Nur ein leichtes Quetschen der Blätter genügt, um die aromatischen, stacheligen Minzaromen freizusetzen.

Tom Collins

Als nächstes kommt eine neue Version eines alten Klassikers. Der Jan Collins (ausgesprochen Yan Collins) ist eine Wendung gegenüber dem Amerikaner Tom Collins , erstellt von Weltklasse-Barkeeper des Jahres Jeff Bell. Seine Variation verwendet Ketel One Wodka anstelle von Gin, was einfach klingt, aber der Effekt ist alles andere als. Ketel One ist ein unverwechselbarer Wodka, der mit Zitrusorange und Zitrone und einem Hauch von goldenem Honig gefüllt ist. Diese Aromen lassen eine extra frische Ladung durch das Getränk sprudeln - ideal für eine Sommerabende.



Der Ruby Cooler

Unsere letzte Empfehlung ist unverschämt tropisch. Der Ruby Cooler klingt sommerlich, bevor Sie überhaupt angefangen haben, und sein Geschmack entspricht den Erwartungen: ein druckvoller Fruchtcocktail als Ergänzung zu einem Grillabend am Nachmittag. Passionsfrucht und Ananassaft mischen sich mit Aprikosenbrandy und Orangenlikör für eine hypnotisch cremige Basis, die durch einen Schuss Tanqueray-Gin scharf zur Besinnung gebracht wird.

Voilà: drei perfekte Getränke für alle Sommerszenarien.

Wir möchten unseren Freunden im The Bar für ihre Expertenmeinungen oben danken und empfehlen dringend, zu zu gehen uk.thebar.com Für detaillierte, leicht zu befolgende Rezepte für all diese Getränke - und mehr.