Sammlung TUMI x PUBLIC SCHOOL

TUMI, die internationale Marke für Reise-, Geschäfts- und Lifestyle-Accessoires, hat sich mit dem mehrfach preisgekrönten und straßenbewussten Modelabel PUBLIC SCHOOL zusammengetan.

PUBLIC SCHOOL, entworfen von den New Yorker Designern Dao-Yi Chow und Maxwell Osborne, hat eine sechsteilige TUMI-Kollektion kreiert, die beide Markenphilosophien von hochwertigem Design mit Funktion und technischer Innovation umfasst.



Jedes Reisestück wird die Designästhetik der PUBLIC SCHOOL hervorheben, einschließlich des berühmten monochromatischen Farbschemas. Die Kollektion umfasst eine 21-Zoll-Handgepäcktasche und eine 24-Zoll-Check-in-Rolltasche, eine Reisetasche, einen Rucksack, eine Tagestasche und ein Waschbeutel- / Dopp-Kit. Die fahrbaren Teile bestehen aus TUMIs Tegris-Material aus schwarzem Graphit mit einer lasergeschnittenen Netzauflage, wodurch ein Webmustereffekt auf der Außenseite der Gehäuse entsteht.



Die Überlagerung von Materialien basiert auf einer architektonischen Idee, das Gewebe eines Kleidungsstücks nachzuahmen und es auf künstliches Material anzuwenden. Dieses Muster, das in der gesamten Kollektion enthalten ist, ist in die Hardware- und Gepäckanhänger der Tagestaschen und -zubehörteile sowie in den 2D-Effekt auf der Unterseite der Reisetasche eingearbeitet. Nylon und Leder sind in den Tagestaschen und dem Waschbeutel / Dopp-Kit enthalten, während die Tasche, die vom Duo PUBLIC SCHOOL als „Inbegriff der Tasche“ bezeichnet wird, aus Leder und Wildleder gefertigt wurde.

Jedes Stück der Kollektion trägt einen geprägten Story-Patch „PUBLIC SCHOOL x TUMI“ auf dem Innenfutter sowie eine Gummiquaste, die von den Schlüsselanhänger und „Schnüren“ inspiriert ist, die an den Rucksäcken der Designer in der High School hingen.



TUMI.com