Tom Ford Private Blend Die grünen Extrakte

Bis heute auf Ape- more von Tom Ford. Ja, der allgegenwärtige Texaner erweitert seine Private Blend-Kollektion mit Unisex-Düften weiter - diesmal mit dem Schwerpunkt „Grün“. Angefangen von blumigen Zitrusfrüchten bis hin zu tiefsten Hölzern; Les Extraits Verts beziehen sich auf die olfaktorische Erfahrung der 70er Jahre, aber mit einer modernen Interpretation von „grün“, mit selten verwendeten Zutaten in der Welt der Düfte.

Grüner Weihrauch

Inspiriert von der korsischen Küste, bekannt als 'The Perfumed Isle', einem aromatischen Weihrauch, Kiefernharz und Tannenbalsam mit Heliotrop und Wald. Der Duft beginnt mit Kiefernharz, Lavendel und Basilikum mit darunter liegenden Noten von Zitrone und Bergamotte. Im Herzen gibt es einen Baumsaftakkord und eine Mischung aus würzigem Kardamom mit Jasmin, während ein Boxtree Accord die Essenz von Leder und Rauch einfängt.



Böhmisches Grün

Unser Favorit, hergestellt aus sizilianischer Mandarine und Magnolie, angereichert mit Gustavia Superba, auch bekannt als „Baum des Himmels“, der für seine einzelnen Blüten bekannt ist, die nur einen Tag halten. Zitrusnoten von sizilianischer Mandarine, italienischer Zitrone und kalabresischer Bergamotte werden neben Magnolien und Veilchenblättern mit floralen Noten wie Hyazinthe, weißem Geißblatt und Narzisse gemischt. Die Basis des Duftes besteht aus holzigen Texturen mit Eichenmoos, Vetiver und leicht geröstetem Eichenholz mit einem letzten bernsteinfarbenen Hauch von Cistus.



Waldgrün

Ungewöhnlich verarbeitet mit Pappelknospenextrakt, Ouzo, Olivenbaumblättern und Pflaumennoten - dieser kiefern-vanillige Eindruck von Lentisque ist kühl und warm. Noten von Jasmin definieren das weiße Blütenherz des Duftes, gekrönt von der würzigen Holzigkeit von Pfefferholz und einer Dosis Cistus, die mit Eichenholz-Absolue endet, das durch leichtes Toasten von Eichenchips zur Verstärkung seiner Gourmand-Noten erhalten wird.

Die Verpackung

Wie bei allen Tom Ford Private Blend-Düften sind alle drei in charakteristischen Private Blend-Flaschen untergebracht, die von Parfümeuren alter dunkelbrauner Apothekerflaschen inspiriert wurden. Die 50-ml-Flasche wurde so hergestellt, dass sie schwer in der Hand liegt, aber das schlanke, architektonische Aussehen einer Schachfigur hat. Es gibt auch eine 250-ml-Karaffe mit einem Hauch von Gold auf dem Etikett und einen gekräuselten Kabelbinder, der in einer reich strukturierten Schachtel untergebracht ist.



tomford.com