Smiley - ein olfaktorisches Antidepressivum

Möglicherweise haben Sie bereits von Smiley gehört oder erkennen zumindest das ikonische Branding, dessen legendäres Lächeln über Generationen hinweg verbreitet ist. Smiley ist ein zeitloses Logo für Glück und enthüllt seine erste olfaktorische Therapie. Smiley bietet eine Unisex- und universelle Produktpalette mit Mikronährstoffen, um das Glück zu aktivieren. Diese Happy-Therapie bietet ein Antidepressivum der neuen Art.

Für Smiley haben die Firmenich-Labors einen Duft entwickelt, dessen chemische Elemente speziell ausgewählt wurden, um Sie aufzumuntern und Smiley zum ersten Antidepressivum-Parfüm zu machen. Sein Geheimnis: Die Formel basiert auf natürlicher Biochemie, die Theobromin mit Phenylethylamin aus reinem Kakaoextrakt kombiniert. Dieser psychostimulierende Cocktail ist in einer ganzen Reihe von Zubereitungen unter Verwendung der galenischen Pharmakologie erhältlich. Mit Mikronährstoffen zur Aktivierung des Glücks wird dieser psychotonische Duft in einer ganzen Reihe innovativer parfümierter Lösungen, die sowohl für Frauen als auch für Männer geeignet sind, abgelehnt.



Die Formeln werden in exklusiven Parfümflaschen aufbewahrt, die nach den renommierten Glasherstellungstechniken von Saint-Gobain entwickelt und von ora-ïto, dem gefragtesten Designer seiner Generation, entworfen wurden. Diese duftende Therapie ähnelt eher einer Sammlung von Objekten, die aus dem Gesundheitszentrum eines Raumschiffs entkommen sind.



Das allererste Antidepressivum-Parfüm. Wie funktioniert es?

Um alle zum Lächeln zu bringen, vertraute selbst der hartnäckigste Smiley der Wissenschaft die Zusammensetzung einer olfaktorischen Substanz mit euphorisierender Biomechanik an. Es liegt in der Natur, dass die Bestandteile dieses psychoaktiven Cocktails gezogen wurden. Dank der weltweit von Wissenschaftlern durchgeführten Forschung zu den konkreten Vorteilen der Aromatherapie isolierte Smiley die für ihre stimulierenden Fähigkeiten anerkannten Inhaltsstoffe und setzte sie zum ersten Mal in einem Parfüm zusammen. Smiley enthält monoaminierte Alkaloide mit einer pharmakodynamischen Wirkung, die als Phenylethylamin und Theobromin bezeichnet werden. Phenylethylamin ist Leidenschaft, was Endorphin Liebe ist.



Es löst ein Gefühl von Freude, Aufregung und Euphorie aus. Theobromin blockiert die Adrenalinempfänger und verringert so die Auswirkungen von Stress durch ein angenehmes Wohlbefinden. Diese beiden Kardiotoniken, die miteinander verbunden sind, dope Vitalität und stellen die Moral auf.

Die 'magische' Formel

Die olfaktorische Formel von Smiley ist funkelnd-fruchtig und gleichzeitig herrlich würzig und holzig-moschusartig. Sie überrascht und hypnotisiert mit einem reinen Konzentrat optimistischer Noten. Der Duft beginnt mit einer funkelnden Note, die sich für etwas „aufregendere“ Momente in einen etwas würzigen Duft verwandelt. Großzügig bietet das Endprodukt eine warme, holzige, moschusartige Verpackung. Sie finden die gleichen regenerierenden und energetisierenden aktiven Aromen im gesamten Smiley-Bereich. Drei Familien für einen Unisex-Duft des Glücks: drei innovative Assoziationen für ein Sortiment, das die Lebensfreude ausstrahlt:



  1. Belebende Kopfnoten mit Bergamotte und Orange
  2. Ein Herz voller köstlicher Freuden mit Kakao und Praline
  3. Eine entspannende Basisnote mit der Assoziation von Patschuli und Moschus

Lassen Sie Ihre Fantasie vom leichten Schwindel eines reinen Moments der Entspannung verführen, indem Sie Ihre Augen schließen und tief einatmen, um wirklich den ganzen Duft zu genießen, der zu bieten hat. Die exklusive Assoziation dieser anregenden Noten umfasst Ihre Sinne und vermittelt ein unbeschreibliches Gefühl des Wohlbefindens. Glück in der Flasche - es ist auf jeden Fall einen Versuch wert.