Schaf Art

Das Woolmark-Unternehmen, die weltweite Autorität für eine der besten Kleidungsfasern der Welt - Merinowolle - hat eine neue Initiative mit dem Namen: Schafkunstkampagne. Als Teil der weltweiten Cool Wool-Bekleidungskampagne von Woolmark, die ursprünglich in den 1980er Jahren gestartet wurde, haben sie mehrere führende britische Modedesigner wie Christopher Raeburn, Lou Dalton, Richard James, SIBLING, Paul Smith und Timothy Everest zur Teilnahme eingeladen.

Die Kampagne fördert im Wesentlichen die Vielseitigkeit von Merinowolle und insbesondere von Cool Wool, einer Kollektion feiner, leichter Stoffe, die für wärmere Jahreszeiten und Klimazonen geeignet sind. Viele von uns halten Wolle für einen Kaltwetterwärmer, aber bei richtiger Anwendung kann sie eine hervorragende Option für warmes Wetter sein - von höchster Qualität. Innovative Züchtungsmethoden australischer Wollzüchter haben die Vielseitigkeit der Wolle im 21. Jahrhundert noch weiter vorangetrieben.
Heute überschreiten Modedesigner wirklich die Grenzen der Wolle, insbesondere eines unserer Lieblingsdesigner. Patrick Grant von E. Tautz:



'Wir werden weiter daran arbeiten, neue Wege zu entwickeln, um Wolle in diese schönen, leichten Modekleider zu bringen, die wir hergestellt haben.'



Ähnlich wie Mr. Grant verwendet Richard Nicoll leichte Cool Wool in seinen Kollektionen, um die Tragbarkeit seiner Kleidungsstücke in den wärmeren Sommermonaten zu verbessern.

(cycloneslider id = 'Schafkunst')



Anlässlich der fünften Staffel von London Collections: Men (LC: M) wurden die Designer gebeten, ihre Interpretation eines Merinoschafs zu erstellen, die nicht nur die Verwendung von Merinowolle für ihre Frühjahr / Sommer 2015-Kollektionen ergänzt, sondern auch verkörpert Die Essenz von Cool Wool: Diese Wolle ist eine Faser für alle Jahreszeiten. Jede originale Schafkunst wird dem British Fashion Council (BFC) zur Verwendung in einer Online-Auktion zur Unterstützung der BFC Education Foundation gespendet.

Der britische GQ-Chefredakteur und LC: M-Vorsitzende Dylan Jones hat ebenfalls an der Sheep Art-Initiative teilgenommen und diese unterstützt. Um sein digitales Kunstwerk zu gewinnen, können Sie Ihre Lieblingsschafkunst mögen oder mit #coolwool twittern.

Nehmen Sie an der Sheep Art-Kampagne teil mit: @woolmark und #coolwool. Sozial - https://www.facebook.com/TheWoolmarkCompany und https://twitter.com/Woolmark .



Woolmark.com

Gesponserte Post