Ruark Audio

Ruark Acoustics wurde von dem ausgebildeten Ingenieur und lebenslangen Musikliebhaber Alan O'Rourke und Neil Adams gegründet und kann bis 1985 zurückverfolgt werden. Ruark Acoustics entwickelte eigene High-Fidelity-Lautsprechersysteme, die von HiFi-Enthusiasten weltweit anerkannt wurden und zahlreiche Auszeichnungen und Auszeichnungen erhielten Auszeichnungen.

Wie bei allen hartnäckigen Menschen, die es besser wollen, das Aufkommen von DAB-Radio und schlechten Angeboten auf dem Markt, glaubte Alan von ganzem Herzen, dass Ruark es besser machen könnte. Dies war das Jahr 2004, und Ruark nutzte sein Fachwissen für die Entwicklung einer kleinen Auswahl hochwertiger Produkte auf Funkbasis. Seit der Markteinführung im November 2006 gelten ihre Produkte als die besten auf dem Markt, die von einigen beschriebenen „Aston Martin of DAB-Radios“.



Wir hatten das Glück, den neuen Ruark Audio R2 (dritte Generation) in Weiß zu testen - ein kompaktes Audiosystem, das großartig aussieht und klingt. Handgefertigte Gehäuse und Metallpaneele sind elegant und das LCD-Display verfügt über ein modernes OLED-Display (Organic Light Emitting Diode), das aus jedem Blickwinkel außergewöhnliche Textklarheit bietet. Die Verwendung des neuen RotoDial-Steuerungssystems ist ausgesprochen einfach - eine äußerst intuitive Bedienung.



Die Radioleistung wird über DAB, DAB + und FM bereitgestellt. Mit Internet- und Bluetooth-Funktionen können Sie auf Spotify und Radiosender aus der ganzen Welt zugreifen und Musik von zahlreichen Geräten direkt auf den neuen R2 streamen. Mehrere R2s, die mit einem einzigen drahtlosen Netzwerk verbunden sind, können gleichzeitig Musik von einem zentralen Computer streamen, wodurch ein einfach zu verwaltendes System mit mehreren Räumen entsteht. Darüber hinaus verfügt das neue Modell über einen USB-Wiedergabeanschluss, und diese Buchse kann auch als Ladeanschluss verwendet werden, der mit den meisten Smartphones kompatibel ist.

Es gibt eine Menge Technologie, aber was den neuen R2 wirklich besonders macht, ist sein Sound. Die Klangqualität ist das Erbe von Ruark Audio - „Made for Music“, und der neue R2 beeindruckt hier ernsthaft.



ruarkaudio.com