Ralph Lauren RL Automobiluhren

Wie Sie es von Ralph Lauren erwarten, legt seine neue Automotive-Uhrenkollektion einen starken Schwerpunkt auf Design - inspiriert von Ralph Laurens eigenem Bugatti Type 57SC Atlantic Coupé von 1938. Wir sehen einzigartige Kreationen, die mit Technologie von höchster Qualität verbunden sind. Zum Beispiel wurde eines der Uhrwerke für Ralph Lauren vom legendären Schweizer Uhrenhersteller IWC geschaffen - eine Anspielung auf den Präzisionsmotor des Bugatti.

18.RL_AUTOMOTIVE_BUGATTI.jpg

Das Prunkstück der Kollektion ist die RL Automotive Skeleton - eine durchbrochene Uhr, die ihre innermechanischen Funktionen zeigt. Nach wie vor ist diese Uhr und die gesamte Kollektion von Laurens Bugatti inspiriert, mit Lünetten aus Amboyna-Wurzelholz, Zifferblättern aus Ulmenholz und schwarzen Alligatorbändern sowie arabischen Ziffern, die denen der legendären Anzeigen des Autos nachempfunden sind.



„Das Autodesign hat mich immer inspiriert - die Materialien, die Linien, aber auch die Kraft und Funktionalität. Autos sind wie Kunst - bewegende Kunst - eine Leistung in Mechanik und Präzision. “ -Ralph Lauren



Technische Details

Das Ralph Lauren RL Automotive Skeleton befindet sich in einem 44,8 mm breiten und 11,20 mm dicken Gehäuse, das von einem handgewickelten mechanischen Uhrwerk von IWC angetrieben wird, das von Val Fleurier für Ralph Lauren angepasst wurde.

03.RL_AUTOMOTIVE SKELETON_STRAIGHT-ON_BACK FN.jpg

Die Brücken des Uhrwerks wurden geschwärzt, um die Ästhetik der Uhr widerzuspiegeln, und die Hauptplatte wurde weggeschnitten, um die komplizierte Mechanik darunter zu enthüllen. Das manuell gewickelte Kaliber RL1967 läuft mit einer Frequenz von 18.000 Vibrationen pro Stunde und verfügt über eine Gangreserve von 45 Stunden, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.



01.RL_AUTOMOTIVE SKELETON_STRAIGHT-ON FN.jpg

Handwerkskunst

Das RL Automotive Skeleton ist aus schwarzem Rotgussstahl gefertigt und verfügt über ein kugelgestrahltes Gehäuse mit einem seidenmatten Finish. Die Lünette der Uhr besteht aus Amboyna-Wurzelholz, einem Hartholz, das von einem erfahrenen Handwerker von Hand geschnitten und bearbeitet werden muss, um die komplizierten Muster und die Farbtiefe in seiner reichen, verdrehten Maserung zu enthüllen. Schließlich wird die 'bombé' -förmige Lünette mit sechs funktionierenden Schrauben von Hand eingestellt.

16.RL_AUTOMOTIVE_SKELETON_LIFESTYLE.jpg

In der gesamten Kollektion stehen verschiedene Optionen zur Auswahl, aber wir mögen auch den raffinierteren Stil der RL Automotive-Uhr, die eine ähnliche Designphilosophie aufweist und eine Lünette aus Amboyna-Wurzelholz und ein schwarzes Gehäuse aus Rotgussstahl aufweist. Das Kaliber RL98295, ein mechanisches Handaufzugswerk, das ebenfalls von IWC für Ralph Lauren hergestellt wurde, ist durch einen rauchigen Saphirglasboden sichtbar.

Wie von Ralph Lauren ins Auge gefasst, verbindet die Automotive-Kollektion die Automobil- und Uhrenwelt mit Gelassenheit.



Verfügbar um www.ralphlauren.com jetzt.