Gut von Borgo

Ape to Gentleman freut sich, Ihnen eine weitere Marke für feine Düfte mit dem Namen Pozzo di Borgo vorstellen zu können. Die Pariser Marke wurde von Valentine aus der berühmten Familie Pozzo di Borgo mit fünf Düften gegründet, die jeweils ein Porträt eines Vorfahren oder einer lebenden Beziehung darstellen.

Valentine hat einen Stammbaum im Duft, sie ist ein direkter Nachkomme von Xavier Givaudan, dem Gründer des berühmten Dufthauses. Mit Duft aufgewachsen, könnte man sagen, es liegt ihr im Blut.



Alle Düfte sind nach den Daten benannt, an denen jedes Familienmitglied geboren und in klassischen und zeitgenössischen Designs abgefüllt wurde, die von Pierre Dinand, dem Schöpfer der legendären Opiumflasche, entworfen wurden.



8. März 1764

8_Mars.png

Die erste Kreation ist eine Feier des Vorfahren von Valentine aus dem 18. Jahrhundert, Carl Andrea Pozzo di Borgo, eines korsischen Politikers und Diplomaten und eines der farbenfrohsten Mitglieder dieser alten Adelsfamilie. Dies ist eine würzige Zitrusfrucht mit warmen, abgerundeten Grundakkorden aus russischem Leder und Cognac.

27. Februar 1950

Feb.png

Ein Tonic Cologne mit Bergamotte, Patschuli und Neroli mit den korsischen Zusätzen von Lavendel, Kümmel, Buchsbaum und Eichenmoos. Inspiriert von Reynier Pozzo di Borgo.



19. Mai 1957

Mars.png

Ein Duft von kraftvoller und doch schwer fassbarer Intensität. Erinnert an die korsische Landschaft des Familienerbes mit dem Lakritz-ähnlichen Geruch von Macchia, Lavendel, Eukalyptus, Vanille, Heliotrop, Cistus labdanum und Peru Balsam. Ein Porträt von Alexandre Pozzo di Borgo.

24. Oktober 1985

Okt.png

Ein Duft für Valentins Cousin Chinzalee - ein aquatischer und grüner aromatischer Duft von Minze, Grapefruit und Galbanum mit feinschmeckerischen Facetten von Rum und Birne und einem Hauch von Gurke.

23. Januar 1984

Jan.png

Valentins eigener Duft fängt die bezaubernden Kontraste ihres Charakters ein. Frische, Raffinesse und Spontanität zeichnen dieses leuchtende Parfüm aus Kardamom, Petitgrain, Koriander, Feige, Iris und Moschus aus.



Verfügbar um lessenteurs.com ab Juni 2016.