Philips OneBlade

Mit der Einführung von Philips OneBlade, einem neuen Produkt, das entwickelt wurde, um seinen Benutzern die Möglichkeit zu geben, eine Vielzahl von Gesichtsfrisuren zu erzielen, entwickelt sich auch die Technologie für Männer weiter.

Das Wachsen eines Bartes ist seit der Steinzeit ein Zeichen der Männlichkeit, bis Alexander der Große erklärte, Soldaten könnten keine Gesichtsbehaarung haben, und so begann der glatt rasierte Stil.



Gesichtshaare sind im Laufe der Geschichte regelmäßig in Mode gekommen und haben versucht, die Männer von den Jungen zu trennen. Der moderne Mann hat jedoch inzwischen erkannt, dass gepflegte Bärte genauso scharf, stilvoll und elegant sein können wie der glatt rasierte Klassiker, der eine neue Revolution in der Pflege einleitet.



Die männliche Gesichtspflege ist viel mehr als nur Bart oder kein Bart. Viele Männer entscheiden sich für einen Ort zwischen den beiden. Philips OneBlade erkennt dies und kombiniert Rotationsrasur mit den Vorteilen eines Trimmers, um einen Hybrid-Rasierer mit einem austauschbaren Kopf zu schaffen, der eine Vielzahl von langen und kurzen Stilen erzeugen kann.

Philips OneBlade eignet sich sowohl für Rasier- als auch für Gesichtshaarkanten und wird mit 4 Kämmen in verschiedenen Größen (1 mm, 2 mm, 3 mm und 5 mm) geliefert, die das Produkt in ein Trimmgerät verwandeln.



Der Schneidemechanismus bewegt sich 200 Mal pro Sekunde und verfügt über einen Gleitstreifen und einen Polymerschutz, der das Rasieren bis zum Schließen verhindert und das Risiko des Verhakens verringert.

Mit dem Philips OneBlade können Sie mühelos Ihren gewünschten Stil erreichen, egal ob Johnny Cash oder Johnny Depp. Gehen Sie also zum nächstgelegenen Stiefelgeschäft und probieren Sie es ab 34,99 € aus.

philips.co.uk