Penhaligons Nr. 33

Zur Feier ihres 145-jährigen Jubiläums wird Penhaligon's im Juli dieses Jahres die Nummer 33 auf den Markt bringen - benannt nach ihrem Geschäft in der St. James's Street Nr. 33.

Penhaligon wurde 1870 von William Penhaligon gegründet und kreiert originelle Düfte. Nr. 33 ist nicht anders.



Die Konstruktion der aromatischen Zusammensetzung um Lavendel herum schien nur natürlich. Nr. 33 beginnt mit einem aromatischen Ausbruch von knusprigen Zitrusfrüchten, rustikalem Armoise und Muskatellersalbei neben einer belebenden Lavendelnote. Das glatte Herz wird durch wärmenden Pfeffer, Ingwer und Kardamom sowie frische, rosige Geranie angereichert. Tabak, Zeder und Vetiver sorgen für einen trockenen Rauch, der durch die zurückhaltende Süße von Tonka, Bernstein und Vanille ausgeglichen wird. Es ist sicherlich eine zeitgemäße Interpretation des klassischen Lavendels.



  • Kopfnoten:Bergamotte, Orange, Grapefruit, Armoise, Koriander, Muskatellersalbei und Zypresse.
  • Herznoten:Lavendel, Veilchen, schwarzer Pfeffer, Ingwer, Jasmin, Rose, Muguet, Geranie, Safran und Kardamom.
  • Basisnotizen:Bernstein, Vetiver, Moschus, Moos, Tabak, Tonkabohne, Vanille und Zedernholz.

penhaligons.com