Nike Mercurial x EA Sport

Mit FIFA 17, etwas mehr als eine Woche vor der Veröffentlichung, haben Nike und EA Sports an einem Paar Mercurial Superfly-Stiefeln in Sonderausgabe zusammengearbeitet.

Die Zusammenarbeit beruht auf einem Gefühl des Fortschritts und des Fortschritts. Vor zweiundzwanzig Jahren hat EA FIFA 94 ins Leben gerufen, ein Spiel, das die Art und Weise verändert hat, wie Menschen persönlich und bei Videospielen mit dem Fußball in Kontakt treten. All diese Jahre später können wir sehen, wie sehr sich die grafischen Elemente des Spiels verbessert haben und wie beliebt es bei Fußballfans und Spielern ist.



Der Standard-Nike-Tick ist offensichtlich vorhanden, aber das Design des Schuhs konzentriert sich auf die Entwicklung von älteren technischen Grafiken zu modernen HD-Ausgaben, die uns jetzt so normal erscheinen. Das EA Sports-Logo befindet sich auf der Ferse, der Spitze und dem Sockenfutter des Stiefels. Um das Design zu vervollständigen, wurde ein spezielles Quecksilberlogo ausgewählt, das auf dem Stiefel, dem Schuhkarton und der mitgelieferten Tasche zu sehen ist.



Diese Mercurials werden zweifellos den Kopf Ihres Kumpels drehen, mit einem Regenbogen aus pixeligen Farben auf der Innenseite des Stiefels und einer auffälligen Mischung aus Blau und Orange auf der Außenseite. Da nur 1500 Paare freigegeben werden, wird jeder Schuh auch einzeln an der Ferse nummeriert.

Die Mercurial x EA Sportschuhe sind in der Nike Football App und erhältlich nike.com ab dem 26. September 2016.