Lebe wie ein F1-Fahrer

Wir sind nie einer, der vor einer Herausforderung hier bei Ape to Gentleman zurückschreckt. Als Sure Men mit ihrem Williams Racing Antitranspirant in der Special Edition und der Herausforderung, wie ein F1-Fahrer zu leben, zu uns kam, mussten wir ja sagen.

Wie die meisten von Ihnen wissen, ist F1 eine der anspruchsvollsten Sportarten der Welt, bei der ein Fahrer beim Bremsen und in Kurven bis zu 5 G-Kräfte, Geschwindigkeiten von über 200 km / h, 0 bis 60 km / h in etwa 2 Sekunden und eine Herzfrequenz erleben kann zeitweise 200 bpm anstoßen und über lange Zeiträume durchschnittlich 150 bpm. Experten sagen voraus, dass der Blutdruck um 50% steigen wird, und ein typisches Rennen entspricht dem Laufen eines Marathons und dem Verbrennen von 1.200 Kalorien. Sie sollten auch bedenken, dass die Cockpittemperaturen 50 ° C überschreiten können und ein Fahrer 2 Stunden oder mehr als 200 Meilen bei maximaler Konzentration sein muss.



Die beiden Schlüsselbereiche im Kampf gegen die Anforderungen der Formel 1 sind neben vielen anderen Faktoren Ernährung und Bewegung. Daher war die Herausforderung von Sure angemessen. Wir erhielten einen Diät- und Ernährungsplan, der fünf Tage vor einem Rennwochenende im Motorsport eingehalten werden sollte. Sure arbeitete mit dem Williams Racing Fitness-Team und dem Ernährungsberater zusammen, um einen Trainings-, Diät- und Ernährungsplan zu entwickeln, der von dem von Valtteri Bottas und Felipe Massa inspiriert war.



Übung

Chris Beastall, der Herausgeber von Ape, macht sich auf den Weg zum Lauf

Wie zu erwarten, stellt das Fahren eines F1-Autos verschiedene Anforderungen an die Karosserie, für die das Programm, das wir erhalten haben, alle Anforderungen erfüllt. Krafttraining für Kraft, Cardio für mehr Fitness und Schaltkreise - eine Mischung aus beidem.

Diät

Gebratener Lachs, Spargelsprossen, brauner Reis, Grünkohl und sonnengetrocknete Tomaten

Wir erhielten einen empfohlenen Ernährungsplan, der darauf abzielte, ein Makronährstoffverhältnis von 40% Protein, 40% Kohlenhydraten und 20% gesunden Fetten zu erreichen.



  • Proteinbeispiele:Makrele, mageres Hackfleisch, Thunfisch oder Pute.
  • Beispiele für komplexe Kohlenhydrate:Hülsenfrüchte, Quinoa, Gemüse und Obst.
  • Beispiele für gesunde Fette:Avocado, Eier, Nüsse, Oliven und Olivenöl.

Wir erhielten einen strengen Diätplan, den wir befolgen mussten - aber das war sehr lecker und einfach zuzubereiten.

Fazit

Ehrlich zu sein - die anfängliche Aufgabe schien ein wenig überwältigend - mit späten Nächten im Büro, Reisen und Fotoshootings zum Jonglieren, alles unterzubringen, würde eine Herausforderung werden.

Am Ende der 5 Tage war die im Essen festgelegte Erkenntnis jedoch einfach und schnell zuzubereiten, und der Übungsplan während des Zermürbens war etwas, dem man sich verpflichten musste, und zum Wohle (meiner selbst).



Das neue Antitranspirant von Sure Williams Racing, das Teil der Sure-Reihe ist, enthält Motionsense. Eine bahnbrechende patentierte Technologie, die Mikrokapseln enthält, die durch Reibung brechen und den ganzen Tag über Frische ausstoßen. Es ist eine großartige Möglichkeit, vorbereitet zu bleiben und den Schweiß unter Kontrolle zu halten, egal ob Sie sich auf dem unvorhersehbaren Platz eines Williams Racing F1-Fahrers oder eines unter Druck stehenden Bloggers befinden (UVP 125 ml, £ 3,29 *). * Der Preis liegt im alleinigen Ermessen des Einzelhändlers.

Während des Programms gab es einen Punkt in der Mitte, an dem zwei Dinge passierten; Eine davon, gesünder zu sein, indem man richtig isst und sich sicherer bewegt, fördert die Konzentration, das Energieniveau und das allgemeine Wohlbefinden, und die andere, zu erkennen, wie engagiert ein F1-Fahrer sein muss. Ich bin mir nicht sicher, ob ich für ein Rennwochenende im Motorsport bereit bin, obwohl ich die Chance dazu habe - ich würde nicht nein sagen.

suredeodorant.co.uk