Das Ylang-Labor 49

Blumendüfte können für Männer ein schwieriger Grund sein, sich ihnen zu nähern, zumal sie so stark als weiblich gelten. In den letzten Jahren sind Blütenextrakte jedoch langsam zu wichtigen Bestandteilen männlicher Düfte geworden, wobei Extrakte aus Iris, Rose und Lilie neben männlichen Stalwarts wie Patschuli, Zedernholz und Leder zu finden sind.

Niemals ohne Originalität zu kreieren, Parfümhaus Le Labos faszinierendes neues BlumenmusterYlang 49ist eine nähere Betrachtung wert, insbesondere von Männern, die versucht sind, sich von traditionellen Düften zu lösen. Mit einem starken Fokus auf Blumenextrakte sorgt das erste Tragen für ein überraschendes Erlebnis.



Ylang 49 wird von Le Labo als Chypre-Blumenmuster beschrieben und beginnt mit kräftigen floralen Noten von Gardenie und Ylang-Ylang, die durch Eichenmoos, Vetiver und Benzoe verstärkt werden. Blumennoten wie diese neigen dazu, zu überwältigen, aber hier balancieren sie perfekt und strahlen genug aus, um das Verfahren zu faszinieren.



Am Ende des Tages verwandelt sich Ylang 49 in eine angenehm grüne, erdige Trockenheit, aber es bleiben Hinweise auf Blumen, die die letzten Stadien dieser vielseitigen Komposition erhöhen.

Voller Charakter Ylang 49 mag im Herzen ein Blumenmuster sein, aber es gibt ein Vertrauen in seine Mischung, das es zu einem perfekten Ausgangspunkt für männliche Träger macht, die die weniger befahrene Straße gehen möchten.



lelabofragrances.com