Juwel x Oliver Ruuger 'In Girum'

Joya hat mit Oliver Ruuger zusammengearbeitet, um „In Girum“ zu kreieren - eine limitierte Kerze und ein Etui von Hand, hergestellt in New York bzw. London.

Die mit Kunstwerken gravierte, dicke Ledertasche besteht aus britischer Sattelhaut und der umhüllten Kerze, die mit Soja, Pflanzenöl, Bienenwachs, Duft und Baumwolldocht gegossen wurde.



Der unverwechselbare Duft, eingefangen in einem tiefen, naturfarbenen Wachs, kombiniert Holzrauch, Feuer und Cade.



Das Thema „In Girum“ wird mit einem von Stuart Patience signierten Kunstdruck in limitierter Auflage fortgesetzt - beide basieren auf dem lateinischen Rätsel „In Girum Imus Nocte et Consumimur Igni“. Übersetzung: „Wir gehen nachts in den Kreis und werden vom Feuer verzehrt.“

JoyaStudio.com