J. W. Anderson x Printed Matter

Die innovative Modemarke J.W.Anderson Workshops arbeitet mit dem New Yorker Verlag Printed Matter Inc. zusammen, um ein handgemachtes Konzeptkunstbuch mit dem Titel „Blue Icons“ des Künstlers Dan Walsh zu erstellen.

Blue Icon ist in zwei Varianten erhältlich, der Blue Icon Day Edition und der Blue Icon Night Edition, die jeweils eine etwas andere Sicht auf ein 2013 von Walsh erstelltes Projekt bieten.



Blue Icon (Day Edition) besteht aus 32 Seiten und untersucht „eine minimalistische Einbildung, die von zwei Fortschritten der Form geprägt ist“. Jede Seite des Buches ist auf eine andere Größe zugeschnitten und besteht aus kleinen Punkten, die die Überschreitung des Farbspektrums von Grün nach Violettblau zeigen, um einen sich nähernden Dämmerungshimmel darzustellen. Beim Öffnen in der Mitte fallen die Seiten des Buches in aufsteigender Reihenfolge ab, wobei die Farben nach außen strahlen.



Blue Icon (Day Edition) beeindruckt durch seine Erforschung von Komposition, Farbe und Textur. Es wird jedoch immer ikonischer, wenn wir feststellen, dass die Arbeiten vom renommierten Logo des amerikanischen Filmproduktionsstudios Columbia Pictures inspiriert sind, sich jedoch ausschließlich auf die Leerstelle konzentrieren des Logos eher als sein weibliches Thema.

Die zweite Version des Buches - Blue Icon (Night Edition) - verschiebt die Halbtonfarben des Blue Icon (Day Edition) in den Seitenhintergrund und platziert schwarze Punkte im Vordergrund. Das Endergebnis ist eine neue Ansicht einer sich nähernden Dämmerung, die sich in einen dunklen Nachthimmel verwandelt.



Beide Blue Icon-Bücher sind digital gedruckt, handgenäht mit Klebeband und Hosts eines mit Folie gestempelten Umschlags. Jede Ausgabe wird exklusiv in Großbritannien bei J.W.Anderson Workshops mit einem UVP von 35 bis 100 US-Dollar verkauft.

j-w-anderson.com

printmatter.org