J. M. Weston Shoes - Ultra Collection

1907 kehrte Eugène Blanchard, der Sohn eines handwerklichen Schuhmachers, aus Amerika nach Frankreich zurück. Er hatte drei Jahre in der Stadt Weston verbracht, wo ihn sein Vater geschickt hatte, um Wege zur Modernisierung des Familienunternehmens zu finden und die Herstellungsgeheimnisse hinter dem Erfolg der amerikanischen Schuhherstellung zu entdecken.

j-m-weston-1-1_rvb



Er kehrte voller neuer Ideen zurück, wie man Schuhe für Männer auf der ganzen Welt herstellt. Sein neu gefundenes Ethos von Qualität und Exklusivität widersprach jedoch der Einstellung zur Produktivität über alles andere, was zu dieser Zeit vorherrschte.



j-m-weston-3-1_rvb

Fünfzehn Jahre später näherte sich Eugène vierzig und hatte die freie Hand über das Geschäft seines Vaters. Er nahm es in eine ganz andere Richtung und schuf J. M. Weston. Der neue Name war ein Symbol für die Luxusmarke, die er kreieren wollte, ebenso wie seine erste Kollektion namens Ultra Shoe.



j-m-weston-5-1_rvb

Die Kollektion wurde entwickelt, um Männern zu dienen, die die Tradition ablehnen und ihr Leben nach ihren eigenen Werten leben, um sich abzuheben, die eine perfektionistische Haltung, die Besessenheit, Selbstverwirklichung zu verfolgen, und die Wertschätzung für Qualität haben. Dies, überlegte Eugène, war die Verkörperung des „Ultra Man“.

j-m-weston-6-1_rvb



Heute wollte der künstlerische Leiter der Marke, Michael Perry, dieser Haltung huldigen und den Geist des Gründers von J.M. Weston kanalisieren. Basierend auf dieser Philosophie wurden vier neue Schuhe entwickelt. Die neuen Modelle unterscheiden sich geringfügig mit einem abgerundeten Zeh und sollen das Ethos des Ultra Man neben dem ursprünglichen französischen Erbe des Unternehmens zum Ausdruck bringen.

j-m-weston-8-1_rvb

Ein abgerundetes Kalbsleder wird neben einem burgunderfarbenen Innenfutter, einer englischen Verzierung aus handgenähten Baumwollpaspeln, einer perlgrauen Prägung für das Profil, einem handgefärbten Sohlenbogen und einer Reihe weiterer einzigartiger Details verwendet.

j-m-weston-9-3_rvb

Die Ultra-Sammlung von J. M. WESTON