Internationaler Woolmark-Preis Gewinner der britischen Inseln

COTTWEILERwurde gestern als Gewinner der Herrenmode 2016/17 bekannt gegebenInternationaler Woolmark-PreisRegionalfinale der Britischen Inseln.

Ben Cottrell und Matthew Dainty von COTTWEILER.

'COTTWEILER zeigte ein angeborenes Verständnis der Faser, eine ausgeprägte kommerzielle Sensibilität und eine großartige Designästhetik', kommentierte Dylan Jones. 'Sie scheinen die Fähigkeit zu haben, ihre Designs und Merinowolle in erfolgreiche Einzelhandelskollektionen zu verwandeln.'



Ben Cottrell und Matthew Dainty, die Designer der Marke COTTWEILER, präsentierten ein zukunftsorientiertes Design und arbeiteten mit einer italienischen Mühle zusammen, die sich auf technische Hochleistungssportbekleidung spezialisiert hat, um ihren erfolgreichen Herrenmode-Look zu kreieren. 'COTTWEILER sind eine junge Marke, aber sie verstehen, was jetzt in der Herrenmode passiert', erklärte Gordon Richardson, Creative Director von TOPMAN. „Sie haben jugendlichen Inhalt und waren sehr klug darin, wie sie Wolle in der Sportswear-Arena transformierten. Das sehen Sie normalerweise nicht und die Kollektion möchten Sie gerade tragen. Das ist die wahre Fähigkeit eines Designers - sie sind definitiv im Moment. '



„Es ist eine echte Ehre für uns, unseren klassischen Look zu kreieren und ihn für den Preis neu zu interpretieren - die technischen Eigenschaften der natürlichen Merinowolle ermöglichen es dem Kleidungsstück, winddicht, wasserdicht und atmungsaktiv zu sein - und das alles im COTTWEILER-Stil. ” - Ben Cottrell und Matthew Dainty

Die Jury - einschließlich des TOPMAN Creative Director Gordon Richardson; Modedesigner Roksanda Ilincic; Dylan Jones, OBE, Herausgeber British GQ; Emily Sheffield, stellvertretende Herausgeberin der britischen Vogue; Anita Barr, Einkaufsleiterin für Gruppenmode, Harvey Nichols; Simon Chilvers, Style Director für Herren, MATCHESFASHION.COM; und Bridget Cosgrave, Direktorin für Mode und Einkauf, Boutique 1 Group.

COTTWEILER wird aus den vielversprechendsten Modedesign-Talenten Großbritanniens ausgewählt und erhält einen finanziellen Beitrag von 50.000 AU $ sowie die Möglichkeit, Großbritannien zu vertreten und am prestigeträchtigen internationalen Finale teilzunehmen. In den nächsten sechs Monaten werden sie eine Kapselkollektion aus Merinowolle entwickeln, die beim Finale von The International Menswear präsentiert wirdLondoner Sammlungen: Männerim Januar 2017.



COTTWEILER mit Faustine Steinmetz, die den Womenswear Award gewann.

Über die Woolmark Company

Die Woolmark Company ist die weltweite Behörde für Wolle. Durch unser umfangreiches Beziehungsnetzwerk in der internationalen Textil- und Modebranche unterstreichen wir die Position der australischen Wolle als ultimative Naturfaser und Hauptzutat für Luxusbekleidung.

Das Woolmark-Logo ist eine der bekanntesten und angesehensten Marken der Welt. Es garantiert höchste Qualität und steht für wegweisende Spitzenleistungen und Innovationen vom Bauernhof bis zum fertigen Produkt.

Weitere Informationen zum International Woolmark Prize finden Sie unter www.woolmarkprize.com .