'Inside Rolls-Royce'

Nach dem Erfolg der diesjährigen Channel 4-TV-Dokumentation über Rolls-Royce Motor Cars hat die Marke beschlossen, sich direkt mit den Fans in einer Reihe kostenloser Live-Ausstellungen mit dem Titel „Inside Rolls-Royce“ zu beschäftigen.

Die erste dieser Ausstellungen wird am Donnerstag, den 13. November in der Saatchi Gallery in der Londoner King's Road in London eröffnet und bleibt nur vier Tage lang geöffnet. Es wird dann 2015 auf Tournee gehen und große Städte auf der ganzen Welt besuchen.



Die Gäste können eine multisensorische Reise durch die bemerkenswerte Technik, das Design und die Handwerkskunst der Marke erwarten, die neue Einblicke ermöglicht. Jedes Exponat wird mit der neuesten iBeacon-Technologie über Ihr Smartphone und / oder Tablet zum Leben erweckt. Jeder der neun Räume in der Saatchi Gallery wird sich auf einen Schlüsselaspekt bei der Entwicklung eines Rolls-Royce-Autos konzentrieren.



Der erste Raum erweckt Rolls-Royces Palette von 44.000 Farben durch eine innovative Digitalanzeige zum Leben. Im zweiten Raum sehen die Besucher eine fliegende Skulptur eines typischen Rolls-Royce-Features: den Regenschirm in der Tür. Acht individuell zugeschnittene Regenschirme fliegen über die gesamte Länge des Raums und rollen sich stufenweise zusammen, bis der letzte ordentlich in die Tür eines Rolls-Royce Ghost passt.

Es gibt viele andere Erlebnisse, aber auch die Anwesenheit einiger erfahrener Handwerker aus dem Home of RollsRoyce in Goodwood, die im Verlauf der Ausstellung ihre besonderen Fähigkeiten demonstrieren und erklären werden. Sie haben auch die Möglichkeit, einen Rolls Royce hautnah zu erleben.



rolls-roycemotorcars.com