Hublot Classic Fusion Limited Edition Uhren

Die Marke Hublot wurde 1980 von Carlo Croco gegründet. Seine Vision für die Marke war es, einfache, erschwingliche, klassische und sportliche Uhren zu kreieren, die zu verschiedenen Anlässen getragen werden können. Hublot ist weltweit sehr beliebt geworden und hat seine Kollektionen wie Big Bang, King Power und Classic Fusion erweitert.

Eine besondere Kollektion der Classic Fusion ist phänomenal. Ein Schlüsselprinzip hinter dem Design und der Kreation von Hublot ist die Kunst der Fusion. Die Kollektion umfasst eine Reihe unerwarteter Materialien, um eine einzigartige Uhr zu schaffen.



Als Ergänzung zur Classic Fusion-Kollektion hat Hublot kürzlich zwei Limited Edition-Uhren auf den Markt gebracht. Dies ist ein Ergebnis der Zusammenarbeit der Marken mit dem in Großbritannien ansässigen unabhängigen Luxusuhrenhändler The Watch Gallery. Dies ist das erste Mal, dass die Marke Keramik und Titan auf dem Gehäuse einer Classic Fusion-Uhr miteinander verschmolzen hat.



Das Standardmodell wird mit einem schwarzen Alligatorlederarmband und das Chronographenmodell mit einem schwarzen Gummiband geliefert. Beide Uhren sind auf nur 15 Stück limitiert. Auf dem Gehäuseboden der Uhr ist eine eindeutige Nummer eingraviert. Ein weiteres ähnliches Merkmal wie bei beiden Stücken ist das Markenzeichen Blau von The Watch Gallery, das auf beiden Zeigern und auf dem getönten offenen Gehäuseboden erscheint.

Die beiden Limited Edition-Uhren sind exklusiv bei erhältlich Die Uhrengalerie .



hublot.com