Wie schreibe ich die Rede eines großen Trauzeugen?

Für viele Männer bringt die Idee, die Rede eines besten Mannes zu halten, sie in einen kalten Schweiß; Die Angst, nicht engagiert genug, lustig genug oder geradezu interessant genug zu sein, macht die ganze Situation zu einem großen Albtraum. Darüber hinaus müssen Sie einen geeigneten Weg finden, um Ihrem engen Freund und seiner Braut ein Kompliment zu machen, ohne dass es ein bisschen komisch klingt. Kein Wunder, dass so viele Männer die Erfahrung fürchten.

Es ist jedoch sehr einfach, das Richtige zu finden, und alles hängt von der Qualität Ihrer Aussagen ab. Es gibt keinen Ersatz für eine gut geschriebene und ausreichend geprobte Rede. Sobald das in der Tasche ist, werden Sie es der einfachsten Menge präsentieren, der Sie jemals begegnen werden: normalerweise ein wenig fröhlich, immer zum Spaß und in einer glückseligen Stimmung.



Um die Nerven zu beruhigen, haben wir einen erfahrenen Redenschreiber gefragt Adrian Simpson für 10 Tipps, wie man die perfekte Rede des besten Mannes schreibt.



1. Länge

Die Hauptsünde hier ist, zu lange zu reden. Jeder erwartet mit Spannung Ihre Einstellung zum Bräutigam und seinem bisherigen Leben, aber niemand liebt ihn so sehr, dass er volle zwanzig Minuten zu diesem Thema hören möchte. Eine gute Länge beträgt ungefähr 7 Minuten oder ungefähr 1200 Wörter. Weniger als das und die Gäste werden sich fragen, warum er Ihnen den Auftritt gegeben hat.

2. Witze

Nach meiner Erfahrung gibt es in einer Hochzeitsrede keinen Platz für konstruierte Witze. Egal wie langweilig Sie denken, dass sein Leben gewesen sein mag, es wird immer eine lustige Art geben, das Bild zu malen, manchmal braucht es nur ein bisschen Nachdenken. Das Übermitteln eines Witzes, den Sie im Internet gefunden haben, wird mit ziemlicher Sicherheit die Übermittlung beschädigen. Wenn Sie kein Teilzeit-Stand-up-Comedian sind, ist es so schwierig wie möglich, dies mit Überzeugung zu sagen.



3. Einführung

Viele der besten Männer vergessen, dass einige der Gäste nicht wissen, wer sie sind oder wie sie den Bräutigam kennen, es sei denn, sie haben es geschafft, sich in der Kirche ein Spektakel zu machen. Geben Sie zu Beginn der Rede einen kurzen Überblick darüber, wer Sie sind und wie Ihre Verbindung besteht.

4. Bestellen

Beginnen Sie am Anfang. Es mag offensichtlich klingen, aber ich habe viele Best-Man-Reden gehört, in denen der Sprecher ein komplettes Durcheinander von Anekdoten aus verschiedenen Punkten im Leben des Bräutigams liefert. Eine Rede, die leicht zu verfolgen ist, wird die Menge auf Ihrer Seite haben und auf das nächste Nugget warten. Verwirren Sie sie und Sie werden sich fragen, warum sich vor Ihnen ein Meer ausdrucksloser Gesichter befindet.

5. Fluchen

In keiner Hochzeitsrede gibt es einen Ort für Obszönitäten. Egal wie salzig Sie denken, dass die Sprache der Gäste sein mag, egal wie fortschrittlich ihr Sinn für Humor erscheint, Fluchen oder jede Art von unangemessener Unhöflichkeit wird niemals funktionieren. Hochzeitsmassen sind immer eine vielseitige Mischung, und Sie müssen sie aufstellen, damit die Großeltern und Kinder nicht beleidigt werden. Schauen Sie sich das so an: Es gibt viele Stand-Ups, die nie schwören und Geld verdienen, wenn sie lustig sind.



6. Anekdoten

Sei nicht verrückt. Ein oder zwei Anekdoten sind in Ordnung, sie helfen beim Joggen und geben einen Einblick, wer der Bräutigam wirklich ist, aber es sollte kein Anekdotenfest sein. Endlose Geschichten über Eskapaden können sich ziemlich schnell abnutzen. Mischen Sie also ein oder zwei mit Beobachtungskommentaren zu seiner Karriere, Datierung und Leidenschaften im Leben, um es leichter verdaulich zu machen.

7. Humor

Fangen Sie vorsichtig an und arbeiten Sie dann an einem Crescendo. Niemand erwartet, dass Sie der nächste Peter Kaye sind, aber jeder hat die Fähigkeit, lustig zu sein, wenn er es wirklich versucht. Wenn Sie nicht an das Schreiben von Comedy gewöhnt sind, brauchen Sie Zeit, um über Dinge nachzudenken. Sie werden immer ein wirklich lustiges Stück zu sagen haben, lassen Sie das also kurz vor dem Ende, da dies der Teil ist, an den sich die meisten Gäste erinnern werden. In der Einleitung können Sie einen kurzen Blick darauf werfen, wie oder wo Sie sich kennengelernt haben, und dann im Laufe der Zeit einige weitere davon erstellen. Wie bei vielen Reden findet sich auch der Humor in der Lieferung.

8. Vorlesen

Das Schreiben von zu lesenden und zu sprechenden Wörtern sind sehr unterschiedliche Dinge. Stellen Sie also sicher, dass Sie alles richtig machen. Drucken Sie immer eine Kopie Ihrer Rede aus und lesen Sie sie laut vor - jede Wortwiederholung oder jeder Satz fällt sofort heraus, und Sie können zurückgehen und korrigieren. Wenn Sie vom Bildschirm lesen, werden Sie immer Dinge vermissen.

9. Deine eigene Stimme

Machen Sie sich niemals daran, eine Rede im Stil von jemand anderem als Ihnen selbst zu schreiben. Wenn Sie Dinge aus dem Internet ausgeschnitten und eingefügt haben, werden sie hervorstechen. Wenn Sie also beabsichtigen, Dinge auszuleihen, denken Sie daran, wie Sie diese Dinge sagen würden. Denken Sie daran: Er hat Sie gebeten, die Rede zu halten, nicht Google.

10. Das Ende

Dies ist der Punkt, an dem der Scherz aufhört und Sie etwas Passendes über den Kerl sagen, der gerade geheiratet hat. Eines ist entscheidend: Seien Sie ehrlich. Denken Sie an eine Zeit, in der er Ihnen wirklich geholfen hat oder für Sie da war, und überlegen Sie, welche Eigenschaften er hat. Warum hast du ihn als Freund? Halten Sie es auf den Punkt und nicht zu matschig, und Sie sind auf einem Gewinner.