Wie man die Kombination aus Shorts und Schuhen beherrscht

Shorts und Schuhe

Wir leben in einer Zeit, in der Männer mehr stolz auf ihr Aussehen sind als vielleicht jemals zuvor. Doch selbst für die hartgesottensten Sartorialisten gibt es immer noch ein Kleidungsstück, das das Blut bei seiner bloßen Erwähnung kalt werden lässt.

Shorts waren schon immer notorisch schwierig zu tragen. Shorts und Schuhkombinationen zu finden, die wirklich funktionieren, ist Männern entgangen, seit sie sich zum ersten Mal darum kümmern. Um es richtig zu machen, müssen Sie eines der herausforderndsten Hindernisse für Herrenbekleidung meistern und durch die Luft wehen Sommer mit Stil . Um es falsch zu verstehen, muss man auf der anderen Seite verwirrt und verwirrt aussehen, bis die Hitze so weit nachlässt, dass Sie sich wieder in ein Paar gießen können Slim-Fit Jeans und atme erleichtert auf.



Ein Gleichgewicht zwischen Ihren Shorts und Ihren Schuhen herzustellen, ist das, was Sie anstreben sollten. Das bedeutet Ja zu Sportshorts mit Sportschuhen und ein großes, fettes Nein zu Brogues mit Badeshorts. Das sollte schon offensichtlich sein, aber um die Dinge noch klarer zu machen, gehen wir hier einige durch Key Shorts Styles und detailliert die perfekten Schuhoptionen, die zu jedem passen.



Die besten Schuhe für Sportshorts

Egal, ob Sie ins Fitnessstudio gehen oder genau das Gegenteil tun und einen Netflix-Binge am Sonntagnachmittag genießen, eine bequeme Sportshorts ist der perfekte Partner. Suchen Sie nach stilvollen Optionen bei Castore, Reigning Champ und Nike.

Retro Läufer

Wenn sie nicht in die Zukunft schauen, viele Sneaker-Marken Lassen Sie sich gerne von den Archiven inspirieren. Die daraus resultierenden Rückfallstile passen ideal zu sportlichen Shorts. Schauen Sie sich Marken wie Spalwart, Nike und Saucony an - all dies ist eine gute Wahl, wenn es um Ihre Marken geht Retro-Trainingsschuh aus Wildleder Bedürfnisse.



Minimalistische Turnschuhe

Sperrige, „hässliche“ Turnschuhe Vielleicht haben Sie einen Moment Zeit, aber das bedeutet nicht, dass Minimalismus überflüssig ist. Viel mehr als ein Trend Stile wie die Common Projects Achilles Low und Adidas Stan Smith sind zeitlose Klassiker, die Sie Jahr für Jahr weiterentwickeln können. Halte die Dinge einfach in schlichtes weißes Leder Kombinieren Sie ein Pastellpaar mit grauen Jersey-Shorts, um einen subtilen Farbtupfer zu erzielen.

Gestrickte Turnschuhe

Sportshorts erfordern Sportschuhe. Gestrickte Turnschuhe sind bequem, praktisch und sehen auch ziemlich schick aus. Adidas 'Ultra Boost und Nike's Epic React sind eine gute Wahl für den Alltag, während Balenciaga und Maison Margiela einige Runway-freundlichere Optionen anbieten.

Die besten Schuhe für Chino Shorts

In Bezug auf den Alltag in den Sommermonaten ist es kaum besser als eine Chino-Shorts. Diese Garderobe für warmes Wetter bietet unübertroffene Vielseitigkeit und kann je nach Anlass problemlos hoch oder runter gekleidet werden.



Canvas Turnschuhe

Canvas-Pumps wie der Converse Chuck Taylor All Star sind ein starker Anwärter auf den weltweit beliebtesten Schuhtyp. Eines der vielen Dinge, zu denen sie perfekt passen, sind Chino-Shorts. Halten Sie die Dinge klassisch mit einer Low-Top-Version wie Convers All Star Ox 70 oder Novestas Star Master in einem neutralen, erdigen oder sogar pastellfarbenen Farbton.

Bootsschuhe

Sie müssen nicht über das Deck einer Superyacht schlendern, um Bootsschuhe auszuziehen. Kombinieren Sie einfach ein braunes Lederpaar mit einem knackigen Weiß Polo Hemd , in schmale, beige Chino-Shorts gesteckt, um eine Ausfallsicherheit zu gewährleisten Smart-Casual Sommerlook.

Ledersandalen

Flip-Flops sind großartig, aber es gibt eine Zeit und einen Ort für sie (d. H. Den Strand). Überall sonst bietet ein Paar Ledersandalen eines vertrauenswürdigen Labels wie Birkenstock einen stilvollen Kompromiss. Sie sind für den Strand geeignet, aber stilvoll genug, um im Ausland zum Abendessen getragen zu werden, wenn sie mit Chino-Shorts und einer raffinierten kombiniert werden Hemd mit kubanischem Kragen .

Die besten Schuhe für maßgeschneiderte Shorts

Shorts sind im Kern Freizeitkleidung. Dies lässt viele Männer glauben, dass sie sich nicht anziehen können. Dank der Zusammenführung der Kleiderordnung in fast allen Bereichen der Herrenmode ist es jetzt möglich, ein Paar anzuziehen und trotzdem zusammen zu wirken.

Derbys

Das Kombinieren von Shorts mit Derby-Schuhen scheint ein guter Weg zu sein, um wie ein Schuljunge aus den 1940er Jahren auszusehen, aber es kann ausgezogen werden. Maßgeschneiderte Shorts machen diese scheinbar ungewöhnliche Wahl für Sommerschuhe zu einer praktikablen Option. Gehen Sie Leder für Klassiker oder Wildleder für etwas Entspannteres und im Einklang mit der Jahreszeit.

Slipper

Was Smart-Casual-Schuhe angeht, die gut zu Shorts passen, wird es nicht besser als Slipper . Diese zeitlosen Slipper können mit maßgeschneiderten Shorts für jeden Anlass kombiniert werden, der etwas Raffinesse erfordert - denken Sie an Sommergartenpartys, abendliche Drinks und mehr.

Luxus-Turnschuhe

Sie würden wahrscheinlich nicht daran denken, maßgeschneiderte Shorts und Turnschuhe zusammenzustellen. Wenn Sie jedoch in der Schuhabteilung Premium werden, können Sie Ihre Beinbekleidung verkleiden, ohne schlampig zu wirken. Halten Sie sich an saubere Lederstile wie Common Projects, C.QP oder Buttero. Um den Look zusammenzubringen, tragen Sie ein Hellblau auf Oxford Hemd und runden Sie es mit Ihrem ab Lieblingssonnenbrille .

Die besten Schuhe für Badeshorts

Fallen Sie nicht in die Falle des Denkens Badehose sind nur zum Schwimmen da. Wählen Sie das richtige Paar aus und tragen Sie es mit den richtigen Schuhen. Es gibt keinen Grund, warum Sie nicht direkt vom Strand zur Bar gehen können. Kaufen Sie einfache Blockfarben, um sie edel zu halten, oder wählen Sie etwas Kühnes und Lebendiges, um ein Statement abzugeben.

Flip Flops

Wenn Sie am Meer oder am Pool faulenzen, sind Flip-Flops das einzige Schuhwerk, das es schneidet. Zum Glück sehen sie mit Badeshorts ziemlich gut aus. Halten Sie sich einfach an einfache Designs Farbtöne, die Ihren Hautton ergänzen und es ist unmöglich, etwas falsch zu machen. Schwarze oder graue Flip-Flops mit pastellfarbenen Shorts sind immer eine gute Wahl.

Espadrilles

Wenn Sandalen und Flip-Flops einfach nicht dein Ding sind, ist das in Ordnung - es gibt eine weitere strandfreundliche Option, die genauso gut zu Badeshorts passt. Espadrilles sind der oft unbesungene Held der Resortwear-Welt. Sie sind bequem, lässig und lassen sich leicht an- und ausziehen, wenn Sie zwischen Sand und Straße huschen.

Canvas Turnschuhe

Kombinieren Sie schlichte schwarze oder weiße Canvas-Sneakers mit einigen auffälligen Badeshorts für einen eindrucksvollen Urlaubslook. Die Shorts können sprechen, während die Einfachheit der Turnschuhe die Dinge auf dem Boden hält.

Kombinationen aus Shorts und Schuhen für jeden Sommeranlass

Strand zur Bar

Sich im Urlaub anzuziehen kann schwierig sein. Wenn Sie es gewohnt sind, die meiste Zeit mit Regen und Wolken umzugehen, kann es entmutigend sein, wieder in die Sonne gestoßen zu werden. Die zunehmende Beliebtheit von maßgeschneiderten Badeshorts hat die Sache jedoch erheblich erleichtert. Marken wie Orlebar Brown, Onia und Frescobol Carioca stellen Shorts her, die im Pool oder im Freien gleichermaßen gut zu Hause aussehen.

Um den richtigen Look zu erzielen, tragen Sie maßgeschneiderte Badeshorts mit einem Paar festgeschnallter Ledersandalen. Dann ziehen Sie einfach ein Polo oder ein Hemd mit kubanischem Kragen an und schon können Sie Strand, Bar und alles dazwischen besuchen.

Am Pool

Was das Outfit angeht, ist das, was man am Pool trägt, so selbsterklärend wie es nur geht. Aber es gibt noch ein paar Dinge, die Sie beachten sollten. Zuallererst ist die Länge Ihrer Shorts entscheidend - gehen Sie nicht zu kurz oder zu lang. Versuchen Sie stattdessen, irgendwo in der Mitte ein Gleichgewicht zu finden. Eine gute Faustregel ist, dass Ihre Shorts ein paar Zentimeter über dem Knie enden sollten.

In Bezug auf Schuhe möchten Sie etwas, das Sie relativ einfach an- und ausziehen können. Das bedeutet, dass Schnürschuhe ausgezogen sind und Slider und Sandalen eingelegt sind. Tragen Sie sie nur nicht mit Socken, unabhängig von der aktuellen Strömung Modetrends kann Ihnen sagen.

Freizeit

Freizeit war seit mehreren Jahren einer der heißesten Trends in der Herrenmode, aber anstatt in Vergessenheit zu geraten, ist es einfach zur neuen Normalität geworden. Und das ist keine schlechte Sache, denn dieser Kleidungsstil ist nicht nur äußerst bequem, sondern sieht auch noch gut aus.

Entscheiden Sie sich für Jersey-Shorts in Schwarz oder Grau, die knapp über dem Knie enden. Dann werfen Sie auf eine schlichtes weißes T-Shirt oder Polo und Style mit einem Paar eleganter, weißer Lederturnschuhe.

Sommer in der Stadt

Shorts in der Stadt waren schon immer ein heiß diskutiertes Thema. Einige Herrenmänner werden Ihnen sagen, dass es eine Sünde im Stil von Männern ist, der Stadt in etwas anderem als Beinbekleidung in voller Länge zu trotzen. Aber wir sagen, ignorieren Sie die Neinsager - um es richtig zu machen, müssen Sie nur die richtigen Werkzeuge für den Job auswählen.

Kombinieren Sie für ein ausfallsicheres, alltägliches Ensemble Chino-Shorts mit Canvas-Turnschuhen - entweder eine Schnürung wie Converse oder einen Slipper wie Vans - und tragen Sie sie mit einem kurzärmeligen Hemd. Einfach.

Abends draußen

Die Aussicht, sich bei 30 Grad im Schatten an eine Smart-Casual-Kleiderordnung zu halten, ist zugegebenermaßen eher unattraktiv. Das muss aber nicht sein. Mit einer maßgeschneiderten Shorts können Sie gleichzeitig intelligent und bequem sein.

Der Schlüssel zum Ausziehen liegt darin, die richtigen Schuhe zu finden - und Slipper sind ungefähr so ​​sicher wie es nur geht. Tragen Sie ein braunes Wildlederpaar mit No-Show-Socken und kombinieren Sie es mit einem bedruckten, kurzärmeligen Hemd mit kubanischem Kragen.