Haaransatz: Ihr Gesichtsrahmen

Bei Haarausfall geht es nicht nur um das Gesamtvolumen der Haare. Bei einer Haartransplantationsreise berücksichtigen viele die Auswirkungen eines geeigneten Haaransatzes nicht als Endergebnis.

Warum ist dein Haaransatz wichtig?

Kahle Stellen, schütteres Haar und die Unfähigkeit, Haare wie gewünscht zu stylen, sind alles große Dinge, ja. Der tatsächliche Haaransatz einer Person ist jedoch ein entscheidender Faktor für den wahrgenommenen Erfolg ihrer Haartransplantation.



Möglicherweise sind Sie irgendwann auf eine Person gestoßen, die beim Betrachten nicht ganz darauf eingehen kann, aber die Art und Weise, wie sie aussieht, stimmt nicht. Der Haaransatz eines jeden Menschen spielt eine große Rolle dabei, wie er aussieht und wie er sich selbst empfindet.



Wie der Rahmen eines Bildes ist Ihr Haaransatz der Rahmen für Ihr Gesicht. Wir konzentrieren uns normalerweise auf Augenfarbe und -form, Nasengröße und -form, Lippenfülle, Kieferlinie, Wangenknochenwinkel und Zahnweiß. Wenn Sie jedoch gefragt werden, was Sie an jemandem attraktiv finden - auch an sich selbst -, können Sie Haarlinien überhaupt nicht erwähnen. Interessanterweise ist es genauso wichtig.

Männer, die sich instinktiv mit frontaler Glatze befassen, wählen den Kamm, weil dies eine Möglichkeit ist, den Haaransatz zu manipulieren. Es umrahmt das Gesicht oben und an den Schläfen. Leider macht es auch deutlich, dass es sich um eine Tarnung handelt.



Wie ein Bilderrahmen vervollständigt Ihr Haaransatz Ihr Gesicht. Wenn die Glatze des frontalen Haaransatzes das optisch ansprechende Gerüst „verwischt“ oder „löscht“, wird durch die Wiederherstellung des Haaransatzes auch der Rahmen wiederhergestellt. Dadurch sehen Sie jünger, vitaler und ästhetischer aus.

Planen Sie Ihren Haaransatz

Hier müssen Sie wirklich mit Ihrem Chirurgen zusammenarbeiten. Oft neigen Menschen dazu, dass ihr neuer Haaransatz zu hoch oder zu niedrig ist. Niedrig und rund wie ein Jugendlicher sieht für einen Mann in den Vierzigern nicht angemessen aus. Tatsächlich könnte es „zu haarig“ aussehen. denke pelzigen Neandertaler! Bereits in den Zwanzigern können Haarersatzpatienten einen zu niedrigen Haaransatz anfordern, nur weil sie bestürzt sind, in einem so jungen Alter mit Haarausfall konfrontiert zu sein. Aus diesem Grund müssen Sie bei einem dauerhaften Haarersatz vorausschauend vorgehen. Wie wird ein niedriger Haaransatz im Laufe der Jahre aussehen?

Bei einem zu hohen Haaransatz hat ein Patient manchmal das Gefühl, dass sein Ergebnis zu unrealistisch ist, um glaubwürdig zu sein, und wählt daher einen Look, der ihm tatsächlich keinen Gefallen tut.



Ein guter und ethisch einwandfreier Chirurg für Haarwiederherstellung wird Patienten beraten und eine Lösung entwickeln, die nicht nur jetzt, sondern auch für die kommenden Jahre funktioniert. Es ist nicht nur unethisch, mit den Ängsten des Patienten zu spielen, um schnell Profit zu machen, sondern geradezu unfreundlich.

Ziel ist es, es gleich beim ersten Mal richtig zu machen

Es ist wichtig, dass Sie sich vor Ihrem ersten Eingriff für den richtigen Haaransatz entscheiden. Wenn Sie jedoch auch nach einer guten Beratung durch einen ethischen Chirurgen nicht überzeugt sind, wählen Sie einen etwas zu hohen anstatt einen zu niedrigen Wert. Auf diese Weise können Sie in Ihrer zweiten Sitzung Follikeleinheiten kunstvoll unter der vorhandenen Grenze hinzufügen.

Das Problem beim Versuch, einen zu niedrigen Haaransatz zu korrigieren, besteht darin, dass selbst wenn Ihre Transplantate groß sind, die ausgeschnitten und zur Verwendung an anderer Stelle in Follikeleinheiten (FUCs) zerlegt werden können, Narben entstehen können. Dermabrasion und möglicherweise Laser können bei der Narbenbildung helfen, sind aber wahrscheinlich immer noch sichtbar.

Dr. Scott Alexander von biltmorehairrestoration.com

Was könnte mit einem Haaransatz schief gehen?

Ein „schlechter“ Haaransatz, mein Freund, kann sowohl eine visuelle Katastrophe als auch ein finanzieller Schlag sein. Wer möchte Tausende für eine Haartransplantation ausgeben, um ein Ergebnis zu erzielen, das korrigiert werden muss? Ein schlechter Haaransatz ist einer, der ist:

  • symmetrisch jenseits des Natürlichen;
  • so asymmetrisch, dass es unnatürlich aussieht;
  • getuftet, so dass es wie ein hergestellter Besen aussieht;
  • zu hoch oder zu niedrig; oder
  • zu rund über die Stirn, ähnlich einer Schüssel.

Reparatur oder Überarbeitung des Haaransatzes

Wenn Sie sich einer Haartransplantation unterzogen haben und einen unnatürlich aussehenden, schlecht ausgeführten Haaransatz haben, sollte Ihre erste Entscheidung darin bestehen, einen anderen (sprich: besseren) Chirurgen zu finden! Alle Haaransatzmängel können bis zu einem gewissen Grad behoben werden.

  • Um einen unnatürlich geraden oder regelmäßigen Frontalrand zu korrigieren, ist eine sorgfältige, ausgewählte Platzierung von Follikeltransplantaten vor und zwischen den vorhandenen Transplantaten erforderlich.
  • Große Transplantate innerhalb und hinter dem Haaransatz können herausgeschnitten und bei Bedarf wiederverwendet werden, und die Haare um sie herum können helfen, Narben zu tarnen.
  • Um den Haaransatz zu erweichen, können einzelne Haar-FUs mit Bedacht in einem zufälligeren Muster hinzugefügt werden. Dies ist schwieriger als es sich anhört, da sich das menschliche Gehirn häufig zur Logik neigt. Was benötigt wird, ist das, was ich 'kontrollierte Störung' nenne.
  • Bei einem übermäßig abgerundeten Haaransatz kann der Chirurg die fronto-temporalen Winkel an den Seiten des Kopfes abschwächen, um eine elegantere Kurve auf den Rand anzuwenden. Oder ein Witwengipfel kann in der Mitte der Stirn konstruiert werden, um den Bogen der Frontalgrenze zu erweichen und zu zerstreuen.
  • Wenn der Haaransatz zeitliche Rezessionen aufweist, die nicht mit dem ethnischen Hintergrund eines Patienten korrelieren, können diese durch Hinzufügen von FUCs zur Abflachung des Randes gemildert werden. Wenn genügend Spenderreserven verfügbar sind, kann die Dichte des Frontalbereichs in einer Reparatursitzung erhöht werden. Dieselbe Technik kann verwendet werden, um Mini-Transplantate auszufüllen, die büschelig aussehen, oder um einfach die Dichte nach einer anfänglichen erfolgreichen Transplantation follikulärer Einheiten zu erhöhen.

Behalten Sie Ihren Haaransatz im Auge

Abgesehen vom Wortspiel ist es wichtig, dass Sie Ihren Haaransatz in jeder Phase Ihrer Haartransplantationsreise im Auge behalten. Hier sind Ihre Top 3 zum Mitnehmen:

  • Die Planung Ihres Haaransatzes ist für das Endergebnis Ihrer Haartransplantation von entscheidender Bedeutung.
  • Planen Sie für die Zukunft nicht nur die Ästhetik, sondern auch die Verfügbarkeit Ihrer Spenderhaare, falls Sie Änderungen oder Reparaturen benötigen.
  • Gehen Sie konservativ vor. Sie können immer hinzufügen, aber das Wegnehmen kann weniger als wünschenswerte Ergebnisse bringen.
  • Haartransplantationen sind dauerhaft und das schließt Ihren Haaransatz ein.
  • Denken Sie langfristig, nicht kurzfristig.
  • Halten Sie es altersgemäß.

Wenn Sie die Zeit investieren, um zu verstehen, warum Ihr Haaransatz so wichtig ist, und ihn für das bestmögliche Ergebnis planen, werden Sie darauf zurückblicken, da die Zeit in der Tat sehr gut angelegt ist.

Für alle Fragen zu Haarausfall und Haartransplantation besuchen Sie spexhair.com - für mehr Expertenmeinung.