Fred Perry Laurel Wreath Herrenkollektion A / W 2011

AW11 ist eine Übergangssaison für Fred Perrys Laurel Wreath Kollektion . Das16 Blatt Lorbeerwurde entfernt und durch die ersetzt30 Blatt Lorbeer. Dies wurde eingeführt, um der Kollektion eine klare Identität und Persönlichkeit zu verleihen: sauber und scharf mit einer Kante.

Die Kollektion behält die gleiche saubere Mod-Silhouette bei und verweist auf ihre einzigartigen Markenwerte und Assoziationen: Britizität, Haltung, Kante und Authentizität.



Innerhalb von AW11 dominieren zwei unterschiedliche Themen - Textur und Tartan - und bilden zwei separate Kapselsammlungen.Fred Perryist seit langem mit Tartan verbunden, daher lieferte das Archiv wichtige Inspirationen für Muster des kulturellen Erbes wiedunkler Sherry Tartanund unser Klassiker frühStewart-Scheck der 1960er Jahrekurz in Jackenfutter oder Borten auf Poloshirts oder Strickwaren zu sehen. Es ist auch der Anziehungspunkt für in ganz Großbritannien hergestellte Tartanhemden. Das strukturierte Produkt bietet die Gegenüberstellung von Stoffen und Strickwaren, um Tiefe zu schaffen. Schwere Piques in strukturierten Strickwaren in Poloshirts, gewaschene Oxfords mit Pique-Einsätzen, gemischten Stärken, kontrastierenden Strickstichen, gedeckten Mergeln und lebendigen Stickereien.



Produktion und Herstellung werden weiterhin erstklassig sein, da ein Großteil der Kollektion in Großbritannien hergestellt oder aus Stoff bezogen wird.

Die Entwürfe folgen den gleichen Ausgangspunkten wie in den vergangenen Spielzeiten. dasFred PerrySpitzenhemd, Jacke im Harrington-Stil, Slim-Fit-Karohemden, Strickwaren und Hosen sind die Kernstile des Sortiments. Die Herausforderung für das Designteam besteht darin, diese Klassiker jede Saison mit Stoffen, Paletten und cleveren Designdetails aufzufrischen.