Ferrari 488 Spider

Ferrari hat die Einführung des 488 Spider angekündigt, bei dem das V8-Fahrzeug mit mittlerem Heckmotor über ein einziehbares Hardtop-Dach verfügt.

Hergestellt aus einem Aluminium-Spaceframe-Chassis und einer Karosserie, einem neuen turbogeladenen V8 und einer Aerodynamik, die die Notwendigkeit eines höheren Abtriebs bei reduziertem Luftwiderstand mit den spezifischen Anforderungen an den Luftstrom in der Kabine eines offenen Autos in Einklang bringen. Für Technikfans bietet der 488 Spider eine Fahrzeugdynamik, die sicherstellt, dass er schnell, agil und sofort ansprechbar ist.



Der 488 Spider wird von einem turbogeladenen V8 mit 3902 ccm Hubraum mit einer maximalen Leistung von 670 CV und einem maximalen Drehmoment von 760 Nm bei 3000 U / min angetrieben, um den 488 Spider in 3 Sekunden von 0 auf 62 mp / h zu sprinten. Überraschenderweise ist der V8 auch ein effizienter Motor, da er nicht nur 100 CV leistungsstärker als der vorherige V8 mit Saugmotor ist, sondern auch einen geringeren CO2-Ausstoß aufweist.



Der 488 Spider wird auf der Frankfurter Automobilausstellung im September vorgestellt, ist aber ab heute in der neuen Blu Corsa-Lackierung bei zu sehen www.ferrari.com .