Junge Chanel

Junge, der neue Duft von Chanel, benannt nach Arthur Capel - der Liebe zu Coco Chanels Leben, der nach allen Berichten ein weithin gelesener intellektueller Mann mit einer Leidenschaft für Politik, Spiritualismus, westliche Esoterik, Symbolwelt und östliche Kultur unter unzähligen war Andere Fächer. Er war auch ein Polospieler und ein dunkler, gutaussehender Gentleman mit einer Vorliebe für Schnurrbärte und maßgeschneiderten Tweed.

Aufgrund des Einflusses von Capel auf Coco und das House of Chanel hat sich Boy Chanel seinen Platz in der legendären Duftkollektion der Häuser, bekannt als Les Exclusifs de Chanel, verdient. Boy ist eine Fougère, die aus der traditionellen Mischung von Lavendel mit Geranie, Cumarin und Moos besteht, um Bilder einer sauberen Rasur und Männlichkeit zu zaubern. In ähnlicher Weise handelt es sich jedoch um einen Unisex-Duft, der in einzigartiger Weise als „Zeichen eines Mannes auf der Haut einer Frau“ mit Rosengeranie konzipiert wurde.



Zu den Kopfnoten zählen die lebhafte Energie von Zitronen- und Grapefruitschale sowie der Duft von Lavendel, gefolgt von einem aromatischen Ausbruch von Rosengeranie im Herzen mit Dämpfen von Zitronengras und Minze. Und an der Basis haben wir Sandelholz, Mandel-Heliotropin und Cumarin mit einem Hauch von Vanille und Baumwollmoschus. Boy Chanel ist in einem stromlinienförmigen Glasblock mit einer monogrammierten, magnetisierten Kappe untergebracht, die sich konsequent an dem Etikett ausrichtet.



Verfügbarkeit

Das Eau de Parfum ist in zwei Größen erhältlich. 200 ml (£ 230) und 75 ml (£ 130) exklusiv bei Chanel in Covent Garden, Chanel in Burlington Arcade, Chanel Boutiquen, House of Fraser Glasgow und Bluewater, Fenwicks Newcastle, Selfridges Manchester Exchange, Birmingham und Selfridges W1 ab 17. Juni 2016.

chanel.com