Bumerang-Kleidung - Schweden

Am Anfang

1976 in Stockholm von zwei begeisterten Unternehmern gegründet; Herr Kenneth Andram und Herr Peter Wilton - Boomerang, eine skandinavische Marke, die sich auf Freizeitkleidung von höchster Qualität konzentriert, wächst weiter von Stärke zu Stärke. Piqués, Baumwollhemden, Oxfordhemden, Kordel- und Leinenhosen sind die Grundlage für den Erfolg von Boomerang - und heute sind diese „Basics“ so stark wie nie zuvor.

Wachstum

Ende der 1980er Jahre eröffnete Boomerang sein erstes Geschäft in Örebro, Schweden. Heute ist die Marke in 6 Ländern vertreten, mit 25 Geschäften in Privatbesitz und mehr als 200 speziell ausgewählten Einzelhändlern. Sie haben sich von Herrenbekleidung zu Damenbekleidung, einer Junior-Kollektion und 2009 zu Boomerang Home, einer Innenarchitektur-Kollektion, in der recycelte Kleidungsstücke gesammelt und verwendet wurden, diversifiziert.



Wurzeln und Detail

Boomerang ist seinen skandinavischen Wurzeln treu geblieben und konzentriert sich darauf, es einfach zu halten. Und meine persönliche Lieblingsstrategie, zeitloser Stil über vorübergehende Trends. Diese Philosophie wird durch Liebe zum Detail, hochwertige Materialien und Sorgfalt untermauert - eine Formel für den Erfolg.



Frühling Sommer 2014

Um einen Eindruck von der Marke zu bekommen, werfen Sie einen Blick auf die Frühjahr-Sommer-Kampagne 2014 mit Oscar Spendrup mit dem Titel „Archipelago Stories“. Es wurde von Kalle Gustafsson und Sara Bille in Sandhamn, Schweden, gedreht und fasst den Boomerang-Betrieb mit einer tragbaren Kollektion, einem modernen und dennoch klassischen Stil und einer Auswahl an Kleidungsstücken zusammen.

BoomerangStore.com