Bansky vs Bristol Museum

Es sind jetzt weniger als 30 Tage, um die Werke des umstrittenen (gelinde gesagt) Graffiti-Künstlers Banksy im Bristol Museum zu sehen. Banksy stammt aus Bristol (manche glauben, niemand weiß es genau). Die schablonierten Werke von Banksy sind seit der Jahrhundertwende die Quelle von Massendiskussionen und -diskussionen. Banksy wurde ein bekannter Name durch sein kühnes Schablonen-Graffiti, das viele umstrittene Themen wie Kapitalismus und menschliche Ethik auf seine unverwechselbare satirische Weise darstellt.

Bei seinem jüngsten Projekt hat er sich im Bristol Museum entfesselt und seine politische Kunst im Museum entfesselt sowie einige seiner eigenen Spezialstücke ausgestellt. Einige betrachten seine Arbeit als Kunst, andere als Vandalismus, aber unabhängig von Ihrer Haltung können Sie nicht anders, als die Kühnheit und das Engagement des Mannes für seine Kunstform zu bewundern. Das Banksy vs Bristol Museum kann vom 13. Juni bis 31. August 2009 kostenlos besichtigt werden.