Bamford Watch Department x Zenith

Am Montag hatte ich das Vergnügen, Herrn George Bamford zu treffen - den Gründer und kreativen Genie hinter der Bamford Watch Department (BWD). Die Marke BWD ist neu bei Ape, passt jedoch kurz Uhren und historisch gesehen Uhren von Rolex an. In Georges Geschichte steckt jedoch noch mehr - und ich hoffe, Ihnen ein ausführliches Interview zu bringen, denn er ist ein besonders interessanter Gentleman und äußerst leidenschaftlich in der Herstellung hochwertiger und einzigartiger Uhren. Der Zweck dieses Beitrags ist es jedoch, Ihnen seine maßgeschneiderte Zenith-Kollektion und seinen Customizer der Bamford Watch Department vorzustellen.

bwd_zenith_tipocp2_matteblack_lifestyle_armygreen_002



Eine Feder in der Mütze

In einem Schritt, der im Wesentlichen legitimiert, was die Uhrenabteilung von Bamford tut, wurden sie zum ersten Mal von einer Schweizer High-End-Uhrenmarke offiziell autorisiert, Uhren anzupassen und über die BWD-Website sowie das Einzelhandelsnetzwerk zu verkaufen. Zenith hat außerdem einen brandneuen Customizer empfohlen, mit dem Kunden eine Zenith-Uhr direkt von personalisieren können bamfordwatchdepartment.com - wo BWD alle Uhren, Ersatzteile und andere spezielle Verbrauchsmaterialien von Zenith erwirbt, um seine BWD x Zenith-Uhren vollständig anzupassen.



bwd_zenith_heritage146_lightgrey_greyred_lifestyle_001

Von einem Schweizer Uhrmacher offiziell anerkannt und anerkannt zu werden, ist keine leichte Aufgabe, und nicht irgendein Schweizer Uhrmacher - Zenith wurde 1865 gegründet und genießt einen der stärksten uhrmacherischen Ruf auf dem Planeten. Es ist wirklich ein Beweis für Georges harte Arbeit und kreative Vision und das Qualitätsniveau, das sie bei BWD erreichen, dass Zenith diese Partnerschaft legitimiert hat.



ape_001

Verfügbarkeit

Die neue Reihe kundenspezifischer Uhren ist ab sofort unter erhältlich bamfordwatchdepartment.com und von allen BWD-Händlern, einschließlich Dover Street Market und Colette. Preise ab 8.000 GBP - was bei Betrachtung einer meiner Lieblingsuhren - der „regulären“ Zenith El Primero ab 5.500 GBP ist nicht schlecht für Ihr eigenes Stück Schweizer Uhrengeschichte.