Alice machte diese Manschettenknöpfe - Coastlines Volume One Collection

Die preisgekrönte britische Marke Alice Made This hat ihre neue Accessoires-Kollektion Coastlines Volume One auf den Markt gebracht.

Die Kollektion, die aus einer raffinierten Auswahl an Manschettenknöpfen und Manschettenarmbändern besteht, ist von der Geotechnik, dem Abnutzungsprozess und der Küstengeologie in Großbritannien inspiriert.



alice-made-this_mens-cufflinks_kitson_rose-gold_2



Die Sammlung mit tonnenförmigen Oberflächen verwendet industrielle Techniken, um Wellenbewegungen und die Auswirkungen der Natur auf Rohstoffe durch Küstenerosion nachzuahmen.

Beim Barreling handelt es sich um eine Oberflächenoperation, bei der Rohmaterialien in einem rotierenden Barrel herumwirbeln und Reibung erzeugen, wenn sie miteinander kollidieren, sowie ausgewählte Medien und Verbindungen.



In der Industrie wird das Fässern zum Abrunden von Ecken, Entgraten, Schleifen, Entkalken, Entaschen, Polieren, Polieren und Radieren von Teilen verwendet.

alice-made-this_mens-bracelets_5

Die Laufformen der Manschettenknöpfe sind vom Laufprozess selbst inspiriert, während die Profile der Manschettenarmbänder weich oder sanft überbacken sind, um den Meeresboden widerzuspiegeln, da sie sich unter der Kraft des Abriebs langsam abnutzen.



Coastlines Volume One kombiniert die Kraft der Natur mit der Präzision der Industrie und lässt sich von den britischen Küsten und den Wellen, die sie formen, inspirieren, um eine ehrliche Sammlung raffinierter Stücke zu schaffen.

Alice-made-this_mens-Manschettenknöpfe_3

Die Manschettenknöpfe und Manschettenarmbänder bestehen aus tonnenförmigem, bearbeitetem und poliertem Messing und Kupfer sowie Edelmetallen, die mit Roségold und Silber überzogen sind.

Coastlines Volume One, ab £ 110, von ALICE HAT DAS GEMACHT